Zum Inhalt
Startseite » Schulungsabend: Funk

Schulungsabend: Funk

An unserem letzten Schulungsabend und somit unserer Abschlussprobe für diesen Probenherbst stand das Thema Funk im Mittelpunkt.

In einem Einsatz genau so wie bei Übungen ist eine schnelle Kommunikation unerlässlich – welche wir untereinander mit taktischen Funkgeräten abgewickelt. Mit dir einheitlichen Funkdisziplin (wie man eine andere Station ruft und mit dieser kommuniziert) kann das gewährleistet werden.

Somit ist es wichtig, diese Funkdisziplin in unterschiedlichen Beispielen zu üben.

Zum Abschluss der Übung spielten wir mit 2 Teams Schiffe versenken über Funk mit der richtigen Sprechweise.

Da es die letzte Probe dieses Jahr war verköstigte uns Franz mit frischen Raclette-Broten und wir weihten unsere neue Zapfanlage im Mannschaftsraum ein.

Diese Zapfanlage wurde von Martin Batlogg aus einem alten Hydranten gebaut. Nun ein wahrer „Eye-Catcher“ auf der Theke im Mannschaftsraum.

Schlagwörter: