Zum Inhalt
Startseite » Gemeinschaftsprobe: Zementwerk

Gemeinschaftsprobe: Zementwerk

Heute hatten wir gemeinsam mit der Feuerwehr Bings-Stallehr beim Zementwerk eine große Gemeinschaftsprobe.

Übungsannahme war eine Rauchentwicklung in den Untergeschossen des Zementwerks mit 7 vermissten Personen.

Bei der Ankunft am Übungsobjekt rüsteten wir uns mit schwerem Atemschutz aus und unterstützten die Feuerwehr Bings-Stallehr bei der Personenrettung, beim absuchen im Gebäude und stellten zusätzlich den Atemschutz Reservetrupp bereit. Besonders bei dieser Übung war die große Einsatztiefe von bis zu 140m (je nach Zugang).

Nach der Probe wurden die Übung zusammen mit der Gruppe besprochen und anschließend der aufkommende Hunger mit Leberkäse-Semmeln im Waggon des Zementwerks gestillt.

Vielen Dank der Feuerwehr Bings-Stallehr und an das Zementwerk für die Einladung zu dieser gelungenen Probe und der Verköstigung!

Schlagwörter: